Corporate Books: 5 konkrete Anwendungsbeispiele

Corporate Fachbücher als Anwendungsbeispiel für Unternehmenspublikationen

Was Corporate Books sind und welcher Aufwand dahinter steckt, haben Sie im ersten Teil unserer Serie erfahren. In diesem Beitrag bieten wir Ihnen zu den gängigsten Marketingzielen Anwendungsmöglichkeiten für Unternehmensbücher in Ihren Branchen.

 

Inhaltsverzeichnis:

 

5 Anwendungsbeispiele für ein Corporate Book in Ihrem Marketing Mix

  • Expertise aufzeigen…

Stellen Sie sich vor, Ihr Corporate Book wird zu einem Standardwerk unter Maschinenbau, Produktentwicklung und Konstruktionstechnik-studenten! Den Wert, den ein dauerhafter Kontaktpunkt auf den Schreibtischen der Studenten darstellt, können Sie sich ansatzweise durch die Standkosten von Hochschulmessen und Recruitingvorträgen ausrechnen.
Aber der Kontakt alleine ist nicht das wichtigste: Die Expertise Ihres Unternehmens in dem Fachbereich wird – dank des Corporate Books – deutlich herausgestellt. „So wird Ihr Unternehmen als Technologieführer und Vorreiter in Ihrer Branche wahrgenommen“, betont Matthias Brandstätter.

 

  • … während der Ausbildung

Ein schönes Bild aber unrealistisch? Gar nicht mal so sehr, wie Sie an unserem Use Case sehen können. Unser Corporate Book-Experte Matthias Brandstätter erklärt, mit welchen Inhalten Vibracoustic ein Corporate-Fachbuch erstellt hat: „Das Buch von Vibracoustic vermittelt Grundlagenwissen über Schwingungen im Automobil und behandelt gleichzeitig Aspekte wie Materialentwicklung, Konstruktions- und Produktionsverfahren. Da die Themen von der Physik über Werkstoffe bis hin zur Entwicklung für die einzelnen Anwendungsfelder vollständig ausgeleuchtet werden, ist es perfekt als Grundlagentext in den entsprechenden Studiengängen geeignet.“

„Mit der Publikation eines Corporate Books über die automobile Schwingungstechnik haben wir nicht simple „Reklame“ für Vibracoustic bezweckt, sondern wollten bei den Lesern mit echtem Nutzwert punkten“, bestätigt auch Dr. Maria Lahaye-Geusen, damals Executive VP Corporate Communications bei Vibracoustic.

Sie lesen: Die Grenzen zwischen unternehmenseigenen Publikationen und Fachbüchern sind fließend! Mit Inhalten, die ausreichende thematische Tiefe besitzen, schaffen Sie es, Ihr Wissen und Unternehmen sowie Ihre Marke und Expertise gleich zu Karrierebeginn in den Köpfen zu verankern. Alles was Sie dafür brauchen ist ein Corporate Book, das inhaltlich mehr Nutzen bietet als die so häufig als Unternehmensbuch veröffentlichten Jubiläumsschrift – außer vielleicht bei Geschichtsstudenten.

 

  • … beim Kunden und Mitbewerber

Aber nicht nur bei Studenten besteht die Möglichkeit, Ihr Unternehmen wirkungsvoll mit einem Corporate Book in Szene zu setzen. Wie wäre es, wenn es auch noch in den Forschungs- und Entwicklungsabteilungen Ihrer Kunden zu finden wäre?

Nachschlagewerke sind an jedem Arbeitsplatz zu finden und werden regelmäßig zu Rate gezogen. “Ein gut aufbereiteter Grundlagentext mit den entsprechenden Anwendungsbeispielen wird auch von Fachkräften in anderen Unternehmen genutzt“, verrät Matthias Brandstätter.

Dazu kommt: Sie kennen Ihre Produkte am besten! Ihre Entwickler und Produktmanager haben sich schon lange vor Ihren Kunden Gedanken über Anwendungsfelder, Konnektivitätsmöglichkeiten, Workarounds und die Integration in bereits bestehende Systeme gemacht. Lassen Sie Ihre Kunden an diesen Informationen teilhaben! So können diese Ihre Lösungen effektiv und zur vollen Kundenzufriedenheiten in Ihre eignen Produkte und Unternehmensabläufe integrieren. Erfolgreiche Kunden sind glückliche Kunden, die wieder bei Ihnen kaufen.

 

Whitepaper zur perfekten Anzeigen-Platzierung

 

 

  • Unternehmenspräsentation

Selbstverständlich dient Ihr Unternehmensbuch auch der Unternehmenspräsentation. Unternehmenseigene Projekte, Soziales Engagement, nachhaltige Unternehmensphilosophien und deren Umsetzung oder Biographien interessanter Unternehmensväter bieten sich als Themengrundlagen an. Projektbeispiele, Führungsmentalitäten, Abteilungszusammenarbeit und die damit einhergehenden Herausforderungen bei solchen Projekten erzeugen beim Leser das ein oder andere Learning und machen Ihr Unternehmen gleichzeitig sympathisch.

„Scheuen Sie sich nicht, Rückschläge und Herausforderungen bei Ihrer Produktentwicklung zu thematisieren. Andere fühlen mit, können daraus lernen und werden sich so an Ihr Unternehmen erinnern“, sagt Herr Brandstätter. Das Corporate Book lenkt den Blick des Lesers auf das Unternehmen – und zwar, wie bei digitalem Content Marketing, im richtigen thematischen Zusammenhang, aber ohne nervigen Werbekontext.

 

Logos und Werbesprüche sollen nicht mit dem Inhalt um die Aufmerksamkeit des Kunden buhlen

 

Jedoch sollten Sie sich im Buch mit der Eigenwerbung zurückhalten. „Logos und Werbesprüche sollen nicht mit dem Inhalt um die Aufmerksamkeit des Kunden buhlen“, rät Matthias Brandstätter. „Lassen Sie Ihre Inhalte für sich selbst sprechen und platzieren Sie dezent Ihr Logo in Grafiken oder Schaubildern – schließlich soll Ihr Corporate Book nicht zu einer Imagebroschüre verkommen. Die Planen abgebildeter LKW’s trugen beispielsweise dezent das Trelleborg Vibracoustic Logo“

Apropos Imagebroschüre: Achten Sie bei der Preisgestaltung Ihres Corporate Books darauf, die gewünschte Wertigkeit des Buches zu spiegeln. Ein Buch, das im Handel nur 9,99 € kostet, wird von Ihren Lesern nicht so hochwertig wahrgenommen wie eines für 49,95 €.

 

  • Employer Branding

Ein Unternehmensbuch wirkt sich außerdem positiv auf das Employer Branding Ihres Unternehmens aus. Im angesprochenen Corporate-Fachbuch-Beispiel ist die Marke „Vibracoustic“ bereits während der Ausbildung beim potentiellen Arbeitnehmer platziert. Dies verdeutlicht Ihre Expertise in Ihrer Branche und hebt Ihr Unternehmen von den Mitbewerbern auf dem Arbeitsmarkt ab. Fragen Sie mal Ihre HR-Kollegen, wie viel Sie normalerweise für eine Maßnahme im Hochschulmarketing bezahlen würden.

Als Geschenk zum Firmenjubiläum eignet sich Ihr Corporate Book auch dazu, Ihren Mitarbeitern Wertschätzung für deren Leistungen zu zeigen. Die gemeinsamen Projekte und Lösungen für Ihre Kunden, die Grundlagen Ihrer Produkte und die Anwendungsbeispiele zufriedener Kunden verdeutlichen, dass alle zusammenarbeiten müssen, um diese Erfolge auch weiterhin zu feiern. Ist das Buch gut gemacht, wird es sogar eventuell im Bekanntenkreis gezeigt – kostenloses Personalmarketing für Sie.

 

  • Reichweite und Auffindbarkeit

Mit Corporate Books eröffnen sich Ihrem Unternehmen die Vertriebskanäle für Bücher: Offline- und Online-Buchhändler, Bibliotheken und Webangebote – bei einem Corporate-Fachbuch sogar die Fachbuchhandlungen. Diese Vertriebskanäle erzeugen Reichweite, erhöhen die Auffindbarkeit und steigern die Markenbekanntheit für Ihr Unternehmen und das Thema des Buches. Ihr Unternehmen wird so auf den Plattformen als Herausgeber, Autor und Ansprechpartner gelistet was wieder zur Unternehmensbekanntheit beiträgt.

 

//Tipp: Nutzen Sie einen etablierten Fachverlag als Vertriebspartner und Verleger. Dadurch reduziert sich die wahrgenommene Werblichkeit des Unternehmensbuches. Sie sparen außerdem zusätzliche Arbeit und Logistik, die mit dem eigenen Vertrieb eines Buches einhergehen würde – basteln Sie sich je nach Budget Ihren ganz individuellen Service aus unserem flexiblen Produktbaukasten.

 

Wie nachhaltig ist das statische Medium Buch?

Ein Buch ist bekanntermaßen nicht so einfach zu aktualisieren wie beispielsweise ein Onlineblog. Dennoch halten sich die Folgeinvestitionen, falls doch eine Aktualisierung aufgrund technischen Fortschrittes notwendig wird, im Rahmen. Steht das Layout und der Satz des Buches, dann sind inhaltliche Änderungen verhältnismäßig schnell und günstig umzusetzen.

 

Tipp: Je größer der Grundlagenanteil am Text eines Corporate Fachbuches, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass dieser ausgetauscht oder aktualisiert werden muss.

 

Spezielle oder unbeständige Inhalte können als Spezialthemen in einem kleineren Umfang und einer kleineren Auflage veröffentlicht werden. Eine weitere Alternative wären vertiefende E-Books als Ergänzung zum gedruckten Unternehmensbuch. So bauen Sie schnell eine Corporate-Fachbuchreihe auf und sprechen dann auch Ihre unterschiedlichsten Zielgruppen passgenau und ohne inhaltliche Konflikte an.

Die Wirkungsdauer von Corporate Books ist schwer abschätzbar. Wenn Sie Ihre Publikation als Anlass für eine Werbe- und Anzeigenkampagne nutzen, erhöht sich dadurch die Werbedauer Ihrer Kampagne. Gleichzeitig bieten die möglichen Vertriebskanäle des Corporate Books für Ihre Kampagne weitere Kontaktchancen. Unternehmenspublikationen, die von Vogel Business Media vertrieben werden, werden zusätzlich in den relevanten Fachzeitschriften beworben. Natürlich ist das Buch bei den Käufern viel länger im Gebrauch, als bei jeder anderen Marketingmaßnahme. Dadurch bleibt Ihr Unternehmensbuch meist mehrere Monate lang bei Ihrer Zielgruppe präsent. Wie schon im ersten Teil beschrieben, kann ein Corporate Buch bereits bestehende Image- und Brandingkampagnen effektiv unterstützen und somit zur Laufzeit und Wirkungstiefe der Kampagnen positiv beitragen.

 

//Tipp: Wir bei Vogel Business Media unterstützen Ihr Corporate Book zusätzlich mit Anzeigen und redaktionellen Beiträgen in unseren Fachmedien. So ist Ihrer Unternehmenspublikation die Aufmerksamkeit der Branche sicher!

 

Messung der Wirksamkeit

Zahlen, Daten und Fakten sind die harten Kriterien, an denen die Wirksamkeit vieler Marketingaktionen gemessen wird. Auch ein Corporate Book ist nicht über die ein oder andere Wirkungskontrolle erhaben.

 

  • Absatzzahlen

Blanke Absatzzahlen sind die am besten messbare Statistik zur Nutzung des Corporate Books. Die einzige Begrenzung liegt darin, dass sie stark von der Zielgruppe abhängig ist. „Ist es beispielsweise Ihr Ziel, so viele Technische Leiter in der Elektronikbranche wie möglich zu erreichen, dann klingt eine Absatzzahl von 3000 sehr wenig. Bedenkt man aber, dass es Deutschlandweit möglicherweise nur 7000 Technische Leiter in der Branche gibt, ist das schon eine beachtliche Reichweite“, erklärt Matthias Brandstätter.

 

  • Eingehende Leads

Mit Call-to-Actions innerhalb des Buches kann die eigene Leadgenerierung für den Vertrieb unterstützt werden. Gedruckte Kontaktformulare mit bereits bezahltem Porto, Hinweise auf Landingpages und eine Kontaktadresse mit Telefonnummer des persönlichen Ansprechpartners für Rück- oder Anfragen, bieten dem Leser die Möglichkeit, mit Ihnen in einen Dialog zu treten.

 

  • Linktracking

Nur weil es ein Buch ist heißt es nicht, dass Informationen nur im Buchformat vorhanden sein dürfen. Weiterführende Inhalte können online in einem Infoportal oder per QR-Code zugänglich gemacht werden. So kann man einerseits Neuigkeiten „nachreichen“ und andererseits mithilfe von Google Analytics und Links mit Trackingparametern, die Wirksamkeit des Buches prüfen.

 

  • Imageanalysen

Die Wirksamkeit von Image- und Brandingkampagnen lässt sich nicht so einfach über einen Trackinglink messen. „Da ist der Dialog mit der Zielgruppe gefragt“ sagt Matthias Brandstätter. Kundenbefragungen, Stichprobenziehung unter den Bestellern, Fragebogenerstellung, Studienauswertung und vieles mehr sind Bereiche, in denen man ohne Erfahrung mit Marktforschungsstudien viele Fehler machen kann. Diese stellen dann die Aussagekraft der kompletten Studie in Frage.

 

Der objektive Kontakt zur Zielgruppe

Vogel Business Media unterstützt Sie als professioneller Marktforschungs-Dienstleister kompetent und transparent mit Image- oder Brand Awareness-Analysen. Wie Sie unsere Marktforschungsangebote auch zur Optimierung Ihres Unternehmens einsetzen können, erfahren Sie in unserem Use Case des Unternehmens Weidmüller aus der Elektronikbranche.

Mit Marktforschung Entwicklung und Vertrieb optimieren

 

 

  • Der persönliche „Touch“

Das letzte Erfolgskriterium wird bei vielen Wirksamkeits- und Reichweitenanalysen gerne außer Acht gelassen – die Reaktion des Empfängers. Ein Corporate Book wird gerne als Werbegeschenk zu besonderen Anlässen oder für gute Kunden genutzt. Da ist ein Blick in das Gesicht des Empfängers, um dessen Reaktion auf das Geschenk zu beurteilen, genauso wichtig wie die Erkenntnis, dass er das Infoportal einmal aufgerufen hat. Anhand der Reaktion kann man beurteilen, ob er von dem Buch angenehm überrascht ist oder doch lieber wieder einen Sekt gewollt hätte.

Zum Aspekt Messbarkeit  rät Matthias Brandstätter: „Sie sollten auf jeden Fall vor dem Projekt die Zielsetzung des Corporate Books festlegen, um dann mit den richtigen Methoden die Zielerreichung zu messen.“

 

Finanzieller Nutzen

Nachhaltigkeit wird bei vielen Unternehmen groß geschrieben. So besteht auch bei den Marketingabteilungen der Anspruch, dass diese nicht nur Budget verbrennen, sondern messbar und vor allem wirkungsvoll zum Unternehmenserfolg beitragen. Zur Messbarkeit haben Sie bereits im vorhergehenden Punkt einige Ansatzpunkte erhalten. Ob Ihr Corporate Book wirkungsvoll ist, liegt an den Inhalten, die Sie Ihren Lesern zur Verfügung stellen.

Es gibt aber einen weiteren Punkt bei Unternehmensbüchern, der Ihre Controllingabteilung und Entscheider überzeugen kann:

 

Refinanzierung der Produktionskosten von 20-30%

 

Haben Sie schon mal eine Werbemaßnahme durchgeführt, die von der jeweiligen Zielgruppe bezahlt wurde? Bei einem Corporate Book, das auch im öffentlichen Handel verfügbar ist und eine Relevanz für die Branche hat, ist das kein abwegiges Szenario. Eine Refinanzierungsquote der Produktionskosten von 20-30 Prozent pro Jahr ist durchaus zu schaffen. Dadurch reduzieren sich unterm Strich die Ausgaben für externe Dienstleistungen wie Lektorat, Produktion und Vertrieb.

Corporate Books zahlen auf unterschiedliche Kommunikationsziele ein. Wenn Sie das Budget alleine nicht stemmen können oder wollen, überzeugen Sie andere profitierende Abteilungen von einer Mitwirkung. Für die Lead-Generierungsmaßnahmen wird Ihnen zum Beispiel der Vertrieb dankbar sein. Durch die Unternehmenspräsentation und Präsenzkampagnen werden auch Public Relations oder Marketingkampagnen unterstützt und vielleicht lässt sich die Personalabteilung überreden, sich in puncto „Employer Branding“ zu beteiligen.

Corporate Books sind abteilungsübergreifende Projekte, die viele Marketinginstrumente wirkungsvoll ergänzen können. Dabei ist der Inhalt das wichtigste Erfolgskriterium. Wie die inhaltliche Gestaltung und der Balanceakt zwischen Corporate Book und Fachbuch gelingen kann, lesen Sie im nächsten Beitrag.

 

 


Aufmacherbild: Pexels/CC0

Patrick Lehnis

Bereits während des Studiums hat Patrick Lehnis als Werksstudent in B2B- Marketing- und Kommunikationsagenturen mit Industriemarketing Kontakt gehabt. Als Trainee bei Vogel Business Media verbindet er im Rahmen des Industriemarketing-Blogs sein Wissen aus Studium und Praxis.
Simple Share Buttons