Widerrufsrecht

Wenn Sie Verbraucher sind, steht Ihnen das nachfolgende Widerrufsrecht zu:

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Vogel Communications Group GmbH & Co. KG, Max-Planck-Straße 7/9, 97082 Würzburg, Telefon: […], Fax: […], E-Mail: […], unter https://support.vogel.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen, sofern Sie für den Bezug der Services von Vogel eine Gebühr in Geld bezahlt haben, alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir werden die Nutzung der Daten einstellen und Ihr Nutzerkonto löschen. Ausgenommen sind solche Daten, die einer gesetzlichen Aufbewahrungspflicht unterliegen.

Sofern Sie für den Bezug der Services von Vogel keine Gebühr in Geld bezahlt haben, sondern lediglich Ihre Daten zu den in den Allgemeinen Nutzungsbedingungen für registrierte Nutzer und der Datenschutzerklärung genannten Zwecken zur Verfügung gestellt haben, werden wir die Nutzung der Daten ebenfalls einstellen und Ihr Nutzerkonto löschen. Ausgenommen sind solche Daten, die einer gesetzlichen Aufbewahrungspflicht unterliegen.

Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

  • An (Vogel Communications Group GmbH & Co. KG, Max-Planck-Straße 7/9, 97082 Würzburg, E-Mail: marketing@vogel.de)
    Hiermit widerrufe ich den von mir abgeschlossenen Vertrag über die Erbringung der folgenden Dienstleistung
  • „Abschluss des Nutzungsvertrages der Services von Vogel/Service XY“ [bitte konkretisieren]
  • Bestellt am (Datum der Anmeldung/erhalten am (Datum des Erhalts der Bestätigungsmail))
  • Name des Verbrauchers
  • Anschrift des Verbrauchers
  • Unterschrift des Verbrauchers (nur bei Mitteilung auf Papier)
  • Datum